Ev.-luth. Kirchengemeinde Preetz

Sie sind hier: Startseite > Kirchengemeinderat

Kirchengemeinderat

Bericht aus dem KGR

(C.Pfeifer) Auf Grund der Corona Pandemie hat sich der Kirchengemeinderat Preetz nicht mehr im April und Mai  getroffen. Weil auch die Kirchenkreissynode aus dem oben angegebenen Grund nicht im März tagen konnte, wurde der Haushalt 2020 noch nicht endgültig auf Kirchengemeindeebene beschlossen. Es ist aber schon jetzt abzusehen, dass für das Haushaltsjahr 2020 die Kirchensteuerzuweisungen für die Kirchengemeinde deutlich zurückgehen werden. Der Finanzausschuss der Kirchengemeinde hat im Mai damit begonnen, diese fehlenden Einnahmen in einen Haushaltsentwurf einzuarbeiten. Wenn die Synode voraussichtlich Ende Juni getagt hat, hofft der KGR in seiner Septembersitzung endlich den Haushalt für das laufende Jahr zu beschließen.

Anfang März hat sich Frau Esther Rödel als neue Jugendmitarbeiterin dem KGR vorgestellt und wurde vom Gremium gewählt, so dass sie zum 1. April ihre Arbeit aufnehmen konnte. Frau Yasmin Glatthor hat ihren Dienst im Bezirk Preetz-Nord wieder aufgenommen. Im Juli 2020 wird Frau Pastorin Parra ihren Dienst auf der Pfarrstelle an der Stadtkirche aufnehmen. Der Umbau des Pastorates wird bis dahin abgeschlossen, so dass sie mit ihrer Familie von Hamburg nach Preetz umziehen kann.

Während der zweimonatigen Zwangspause des KGR hat der Geschäftsführende Ausschuss die laufende Arbeit beraten und zunächst einmal die Vorgaben der Landeskirche mit einem zentralen Gottesdienst an der Stadtkirche unter bestimmten Hygienebestimmungen beschlossen. Im Juni werden die weiteren Schritte beraten und beschlossen, auch die Planungen der Konfirmationen für den Jahrgang 2020.

TagesLosungen

Sonntag, 29. November 2020:

Der HERR mehre euch, euch und eure Kinder!
Psalm 115,14

Seine Barmherzigkeit gilt von Geschlecht zu Geschlecht denen, die ihn fürchten.
Lukas 1,50
nach oben