Ev.-luth. Kirchengemeinde Preetz

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Lieder zwischen Himmel und Erde

Lieder zwischen Himmel und Erde

"Normalerweise" findet jeden dritten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr entweder im Gemeindehaus Mitte oder in der Kleinen Kirche das Offene Singen mit dem Titel "Lieder zwischen Himmel und Erde" statt. Hier werden Lieder aus dem gleichnamigen Liederbuch gesungen.

Für alle, denen diese Veranstaltung fehlt, haben Gernot Weimar und Carl-Walter Petersen einige Lieder zusammengestellt, die hier abgespielt werden können. Wer mag, kann gerne mitsingen.

-> Schenk uns Zeit (422)

-> Von der Zärtlichkeit Gottes (197)

-> Fürchte dich nicht (200)

-> Seid fröhlich in der Hoffnung (226)

-> Ich trau auf dich, o Herr (149)

-> Es kommt die Zeit (283)

-> Gut, dass wir einander haben (258)

-> Nun bevor es Nacht wird (448)

-> -              Abendgebet      -

-> Abend ward, bald kommt die Nacht (450)

TagesLosungen

Montag, 23. November 2020:

Ich wohne in der Höhe und im Heiligtum und bei denen, die zerschlagenen und demütigen Geistes sind, auf dass ich erquicke den Geist der Gedemütigten und das Herz der Zerschlagenen.
Jesaja 57,15

Jesus sah die große Menge; und sie jammerten ihn, denn sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben.
Markus 6,34
nach oben